Brandenburg

Amt Elsterland

In Silber über schwarzem Schildfuß ein blaues Wellenband, darüber ein grünes in ein Lindenblatt ausgezogenes Schildhaupt.

Das Lindenblatt steht stellvertretend für den Lindenbaum, der das Ortsbild aller im Amt angehörenden Gemeinden prägt. Das blaue Wellenband versinnbildlicht die "Kleine Elster", die das Amtsgebiet durchquert und an die der Amtname anknüpft. Der schwarze Schildfuß kennzeichnet den früheren Kohleabbau, der das Landschaftsbild im Territorium nachwirkend beeinflusst hat.